Nova’s ELOWIN im Testbetrieb beim HDGF

Am Donnerstag, den 23.06.2022 wurde im Fluggebiet Hörpel Schleppbetrieb mit der ELOWIN – der elektrisch betriebenen Winde des Herstellers Nova – durchgeführt.

Der Tag diente dem Verein mit seinen erfahrenen Windenfahrern und Windenfliegern, die Winde in realen Bedingungen kennenzulernen. Trotz des teilweise kräftigen Seitenwinds und thermischen Böen konnten erfolgreiche Schlepps durchgeführt werden. Bis auf einen Überwurf an der Seiltrommel sind keine größeren Probleme aufgetreten, insbesondere keine, die nicht zu beheben wären. Weiter Tests werden folgen, dann auch mit Drachen sowie Tandem.

Der HDGF sieht sich als heißen Kandidat die Winde zu erwerben. Für das erprobte Gerät steht der Verein an erster Stelle als Käufer.

Gleitschirm im Schlepp mit der ELOWIN
Profis am Werk
Das futuristisch anmutende Konzept der Winde spricht auch optisch an.